Archiv für den Monat: Januar 2010

Hochkarätige Ehrungen beim Angelsportverein Lichtenau e.V.

Engagierte Vorstandsmitglieder werden ausgezeichnet

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Lichtenau e.V. standen Ehrungen verdienter Vorstandsmitglieder. Diese Ehrungen, die beim Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen des Vereins 2008 durch das Ausbleiben des Landesfischereiverbands-Präsidenten (LFV) nicht möglich waren, wurden bei dieser Hauptversammlung nachgeholt.

Nachdem der Lichtenauer ASV jetzt dem Verband für Gewässerschutz in Stuttgart (VFG) angehört, nahm dessen Bezirksvorsitzender Roland Ihle (Bruchsal) diese Ehrungen vor. Ihle, der im unteren Hanauerland Neuland betrat, aber durch die Festschrift gut informiert war, lobte die ehrenamtlichen und freiwilligen Tätigkeiten der Mitglieder des Vereins zum Wohle von Tier-, Natur- und Umweltschutz. Diese naturbewussten Menschen hätten in Tausenden von Arbeitsstunden eine gute Position auf diesem Gebiet geschaffen. Hierbei hob er das Engagement des ASV Lichtenau e.V. bei der Jugendarbeit hervor, bei der die junge Generation zu den Aufgaben des Vereins herangezogen wird.

Was wäre aber ein solcher Verein, ohne eine gut florierende, kameradschaftliche und umsichtige Vorstandschaft. Alle geehrten Vorstandsmitglieder sind über Jahrzehnte an verantwortlicher Stelle bis heute noch in Funktionen des Vereins aktiv. Die großartige Arbeit dieser Mitglieder gelte es hier nun zu ehren.

Das große silberne Ehrenzeichen des Verbands deutscher Sportfischer (VDSF) für mehr als 15-jährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied erhielten Christian Heidt, Jugendwart ab 1992; Hartmut Herbst, Jugendwart von 1994 bis 2001, stellvertretender Vorsitzender ab 2002, Helmut Neumann, Gewässerwart ab 1984.

Mit der silbernen Ehrenmedaille für Vorstandsmitglieder, die heute ebenfalls noch tätig sind, wurden ausgezeichnet: Hans-Josef Koch, Jugendwart von 1983 bis 1991 und Schriftführer seit 1992; Werner Radtke, Jugendwart von 1983 bis 1993, gehört heute noch als Beisitzer der Verwaltung an; Franz Schönle, Beisitzer seit 1974.

Die goldene Ehrenmedaille erhielten: Gerhard Link, Kassierer seit 1974 (Beisitzer ab 1973); Horst Link, Beisitzer von 1973 bis 1979, stellvertretender Vorsitzender von 1980 bis 2001 und heute noch als Besitzer im Gremium; Rainer Weisenburger, Schriftführer von 1972 bis 1991 und heutiger 1.Vorsitzender seit 1992.

Weiter wurde die goldene Ehrenmedaille des VDSF an den Angelsportverein Lichtenau e.V. anläßlich des 50-jährigen Bestehens verliehen.

Ehrungen 2010

Stehend von links nach rechts: Bürgermeister Christian Greilach, Roland Ihle Bereichsvorsitzender Verband für Gewässerschutz (VFG), Schriftführer Hans-Josef Koch, 2. Vorsitzender Hartmut Herbst, Jugendwart Christian Heidt, 1. Vorsitzender Rainer Weisenburger Sitzend von links nach rechts: Beisitzer Werner Radtke, Beisitzer Franz Schönle, Kassierer Gerhard Link, Beisitzer Horst Link.